Sonntag, 18. Januar 2015

A touch of spring

Das Wetter in der vergangenen Woche war ja wohl mehr als bescheiden.Bei uns hat es nur geregnet und stürmisch war es obendrein.Ich hatte zwar die ganze Zeit Nachtdienst,aber genervt hat es trotzdem.Wo ist der Winter mit viel Frost und Sonnenschein geblieben??
Da hilft wohl kein Jammern....Augen zu und durch ;)
Also bin ich in mein Lieblingsgartencenter gefahren und habe ein paar Frühlingsblüher erstanden.Im Garten hatte ich noch eine alte Guglhupfform zur Deko stehen,die habe ich mir genommen und sie bepflanzt.Das ist dabei herausgekommen...



Ein paar Zweige habe ich auch noch gekauft


Noch ein paar Tulpen und gleich ist die Tristesse da draußen besser zu ertragen.


Ab Mittwoch habe ich längere Zeit frei,da möchte ich gerne das Wohnzimmer etwas umstellen und ein Schrank braucht auch noch ein weißes Kleidchen.ich hoffe,daß ich das auch alles bewältigt bekomme.Ich werde es Euch wissen lassen,lach.
Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart,bis demnächst
Herzlichst
Caroline

Kommentare:

  1. Liebe Caroline,
    ich habe vorhin aufs Thermometer geschaut und die Temperatur sinkt....könnte gut sein, dass es bei uns schneit. Ich bin zwar nicht so erfreut darüber, weil man durch das recht milde Wetter schon mitten im Frühlingsmodus ist, aber wir müssen es ja so nehmen wie es kommt. Tja und wem es draußen nicht "gefällt", der holt sich wie du den Frühling ins Haus und macht es sich kuschlig.
    Einen schönen Abend wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caroline, bei Dir sieht's aber auch ganz schön nach Frühling aus! Ich mag Hyazinthen ja auch furchtbar gerne, aber ich vertrag sie drinnen leider nicht mehr. Ich hab von einer Freundin einen Topf mit Hyazinthe und Primel geschenkt bekommen, einfach richtig schön , aber nachdem die Hyazinthe dann aufgeblüht war, konnte ich sie nicht mehr im Raum lassen.
    Viel Spaß und Erfolg bei Deiner Umräumaktion, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Danke du Liebe, für deinen herzlichen Kommentar und Besuch auf meiner Seite! Dich habe ich gerade erst entdeckt ... Untertaunus, ist das nicht in meiner Nähe, Koblenz??? Liebste Grüsse dir, heimelige Zeit, das Meisje

    AntwortenLöschen
  4. Pretty floral arrangements! They brighten the days. xo

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful flowers... and that precious duckling! LOVE! xo ~julie

    AntwortenLöschen